KÜNSTERHOF ROOFENSEEZeichenkurs

21.4.-23.4.2017

Freistil – Zeichnend die Welt erobern

In der inspirierenden Atmosphäre des Künstlerhofes Roofensee
wollen wir uns mit intensiver Wahrnehmung unserer Umgebung öffnen
und „sehend“ das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden lernen.

Zeichnen ist die „Königsdisziplin“ unter den bildenden Künsten,
gleichsam eine Schriftsprache, die mit wenig Mitteln auskommen
und die Essenz des Gesehenen abbilden kann.

Willkommen sind alle Kunstbegeisterten, die ihren individuellen Ausdruck
beim Zeichnen finden wollen. Vorkenntnisse sind keine Bedingung.

Der Dreitagekurs soll helfen, den eigenen Zeichenstil zu entwickeln
und persönliche Stärken und Techniken herauszuarbeiten.
Wer schon ein Skizzenbuch besitzt, sollte es mitbringen.

Themen wie Perspektive, Techniken und Werkzeuge beim Zeichnen,
Verfremdungstechniken, eigener Stil finden im Kurs Behandlung.

Die Ergebnisse werden am letzten Tag im gemeinsamen Feedback präsentiert.

Kursablauf
Freitag
bis     17.00 Uhr Anreise
18:00 Uhr- 20.00 Uhr Einführung und Vortrag
20.00 Uhr Abendliche Brettljause

Samstag
  9.00 Uhr Landhausfrühstück in der Kunstscheune
10.00 Uhr – 13.00 Uhr Zeichen-Workshop
13.00 Uhr kleiner Mittagsimbiss
15.00 Uhr – 18.00 Uhr Zeichen-Workshop
19.00 Uhr – 21.00 Uhr 2 Gänge Menü

Sonntag
  9.00 Uhr Landhausfrühstück in der Kunstscheune
10.00 Uhr- 14.00 Uhr Zeichen-Workshop

Kurswochenende: 294,00 € pro Person
inkl. Zeichenkurs, Übernachtung und Speisen
Verlängerungsnacht bis 1.5.2017 45,00 € pro Person/2er Belegung

Mindestteilnehmerzahl  6 Personen

Die Kursleiter

Kuno Lomas, studierter Grafikdesigner, lebt als freiberuflicher
Maler und Bildhauer gemeinsam mit der Malerin Gudrun Lomas
auf einem Vierseitenhof mit eigener „Galerie im Kornfeld“
Er erhielt mehrere Preise „Schönstes Buch“ in Leipzig und gewann
gemeinsam mit Gudrun Lomas einen Wettbewerb zur Gestaltung einer
interaktiven Spielwand. Zahlreiche Ausstellungen, sowie Einladungen
zu internationalen Kunst-Symposien führten sie nach Italien, Frankreich,
Schweden, Belgien, Finnland, Litauen, Polen und in die Slowakei.
Beide Künstler leiteten mehr als 30 Künstlersymposien und  Kunstprojekte
mit Kindern und Erwachsenen in mehreren Städten Deutschlands

Erholung rund um den Künstlerhof

Die Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen oder einfach Durchatmen sind rund um den Küstlerhof grenzenlos.
Ob allein oder in der Gruppe – die Urlaubstage können vielseitig gestaltet werden. Beispiele sind:
*
Wander-, Rad- oder Bootstouren im und um den Naturpark „Stechlin-Ruppiner-Land“ mit seinen glasklaren Seen
* Ausflüge in die Kuturstadt Rheinsberg mit dem Schloss Rheinsberg
* Sauna- und Massagemöglichkeiten im Ort
* Faulenzen, Lesen und Entspannen auf der Sonnenterasse der Kunstscheune oder vor dem Kamin.

Anfragen und Reservierung unter:
KÜNSTLERHOF ROOFENSEE,
Berliner Str. 9,
16775 Stechlin/OT Menz
E-Mail:
info@kuenstlerhof-roofensee.de,
Tel. 033082/4250

Buchung/Teilnahmebedingungen der Kreativreise:
Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung. Nach Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
Bei kurzfristigen Anmeldungen, d. h. bei Buchungen der Kreativreise die kürzer als 14 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der Betrag am Anreisetag. Die Stornoerklärung
bedarf der Schriftform. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage der Reise, z. B. bei zu geringer
Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, höherer Gewalt
oder gleichartiger Gründe, vorbehalten müssen. Bei Absage erstatten wir umgehend den bezahlten Reisebetrag.
Es gelten die AGB´s des Künstlerhof Roofensee.

 

 

 

 

 

.

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Arthur Schopenhauer

Unser Service – Mein Seminar gestalten –

Der Künstlerhof Roofensee bietet  auch Heilpraktikern, alternativen Gesundheitsförderern und Künstlern die Möglichkeit für Ihre Seminaridee. Hier bieten wir Ihnen einen hellen Seminarraum (60 qm) mit Fußbodenheizung an. Übernachten Sie in unseren nach Feng Shui zertifizierten Maissonette-Appartements und genießen die gute Küche der Region in unserem Restaurant.